Wir sind gerne
für Sie da.

Sie leiden unter einer oder mehreren Wunden?

Kontaktieren Sie uns und innerhalb von wenigen Tagen besuchen wir Sie.

So einfach geht`s

 

Sie rufen uns unter 09732 80592-0  an und wir vereinbaren einen Termin. Sie erhalten innerhalb von kurzer Zeit einen Termin mit unserem Wundexperten, der zur ersten Wundvisite zu Ihnen nach Hause kommt.

Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail mit einer Rückrufbitte über unser Kontaktformular schreiben – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen. 

Versorgungsvorschlag:

    Nachdem unser Wundexperte Ihren Wundstatus digital dokumentiert hat, wenden wir uns mit einem Versorgungsvorschlag an Ihren behandelnden Arzt und stimmen Ihre individuelle Behandlung ab. 

    Ihr Rezept

    Ihr behandelnder Arzt stellt die Rezepte für die modernen Wundmaterialien aus. Wir holen das Rezept für Sie vom Arzt ab, lösen es ein und liefern Ihnen die Materialien direkt nach Hause. 

    Wundvisiten

    Ab sofort kommen unsere Wundexperten in Abstimmung mit Ihnen zu regelmäßigen Wundvisiten nach Hause. Dabei wechseln sie den Verband, dokumentieren den Heilungsprozess und weisen auf Wunsch Angehörige in die Verwendung der Materialien ein. 


    Leichter Verbandwechsel

    Die modernen Wundmaterialien sind leichter und zeitsparender anzuwenden. Gerade weil sie nicht mit der Wunde verkleben, ist ein schnelleres Wechseln des Verbandes möglich. Das spart Ihnen, pflegenden Angehörigen, Ärzten und Pflegekräften Zeit.

    Ihre Benefits

    Verbesserte Heilungschancen und verkürzte Behandlungsdauer

    Wir arbeiten nach den Standards der modernen Wundversorgung. Danach heilen Wunden am besten in einer feucht-warmen Umgebung. Ab 28 Grad Celsius beginnt die Zellteilung und die Wundheilung startet. Durch die modernen Materialien wird die Schorfbildung verhindert – dieser hat zwar eine schützende Funktion, würde allerdings die Wundheilung verlangsamen. Sie profitieren also von einer verkürzten Behandlungsdauer.

    Weniger Schmerzen

    Wenn moderne Wundauflagen verwendet werden, wird die Wunde feucht gehalten. Dadurch verklebt die Auflage nicht mit der Wunde. Der Verbandwechsel ist für Patienten also deutlich angenehmer, weil die Wunde beim Wechsel nicht wieder aufgerissen werden kann.

    Verbesserte Mobilität

    Moderne Verbandmittel können Gerüche und Flüssigkeiten aufnehmen. So ist es mit der passenden Wundauflage auch bei stark nässenden Wunden möglich, am Alltag teilzunehmen und das Haus zu verlassen.

    Die Krankenversicherung übernimmt die Kosten

    Die modernen Wundversorgungsmaterialien werden von den Krankenversicherungen übernommen. Auch unsere Dienstleistung, die Wundversorgung vor Ort und das Ausliefern der Verbandmaterialien, sind damit abgedeckt.